Wir gehen mit den Kindern täglich raus, sofern dies nicht durch besondere Umstände verhindert wird. An diesem Morgen entschieden wir uns für einen Winterspaziergang. Der Spaziergang führte uns von der Kita, welche sich neben dem Schulhaus Wydenhof befindet, durchs Quartier. Die Kinder genossen den Spaziergang. Leider gab es bisher noch keinen Schnee, mit welchem wir eine Schneeballschlacht machen oder einen Schneemann bauen konnten. Dafür hatten die Kinder auf dem Quartierspielplatz riesigen Spass! Egal ob in der grossen Schaukel, auf der Rutschbahn oder auf den kleinen Schaukeln – alle Kinder fanden etwas, was ihnen Spass machte.
Nachdem wir eine ganze Weile draussen waren, knurrte uns doch langsam der Magen und wir entschieden uns, dass wir uns auf den Rückweg in die Kita machten.

Raphael
RaphaelKrippenleiter